Aktuelles zu Veranstaltungen und Gemeinschaft in Bonn Vilich-Müldorf

Autor: Thomas Metz (Seite 2 von 17)

Bonner Spatzen

Liebe Eltern, liebe Kinder,

wir dürfen endlich wieder proben! In neuem Probeort, mit ausreichend Abstand singen wir „Bonner Spatzen“ wieder. Herzlich eingeladen sind Kinder im Alter von 5-9 Jahren, die Lust haben, im Chor zu singen. Am 2.11. findet von 17:15-18:00 ein Schnuppertermin statt. Anmeldungen per Mail (mail@singschule-bonn.de oder über die Homepage (www.singschule-bonn.de >> Fortbildungen >> Chorproben).

Wir proben immer montags von 17:15-18:00 Uhr.

Neuer Probeort: Siegburger Straße 49, 53229 Bonn

Schnuppern ist für alle Kinder kostenlos, wenn es Euch gefällt, dann beträgt der Monatsbeitrag 22 €. 

Wir freuen uns über viele alte und neue Gesichter!

Milena Hiessl, Leitung Bonner Spatzen

ABGESAGT! – Buchvorstellung »Abenteuer Artenschutz«

Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir die Veranstaltung leider absagen. Der Termin soll nachgeholt werden.

Der Nepada Wildlife e.V. und der Bürgerverein Vilich-Müldorf laden am 30. Oktober 2020 zur Buchlesung in Bonn:

Hannah Emde stellt ihr Buch »Abenteuer Artenschutz – Als Tierärztin im Dschungel« in der Mühlenbachhalle Vilich-Müldorf vor. Das Buch wird Anfang Oktober zur Frankfurter Buchmesse erscheinen. Es zeigt eindringlich, warum wilde Tiere und Regenwälder dieser Welt so bedroht sind und was jeder Einzelne von uns dagegen tun kann.

Weiterlesen

Zeitzeugenberichte

Heinz Schulte im Interview mit Zeitzeugen der Trennung und der Wiedervereinigung Deutschlands.

Werner Bock spricht über die „Wespentaille der alten Bundesrepublik Deutschland“
Wolfgang Kess erinnert sich an die Zeit vor dem 13.08.1961 und den Tag der Teilung
Helga Arenhövel zum Erleben der Trennung Deutschlands und den Fall der Mauer.
Ralf Herrmann über den 09. Oktober 1989 und die Wende
Claudia Hiepe liest aus ihrem Tagebuch als sie 11 war.
Thomas Biedermann und die Frage: „Fährt sie einen BMW?“

Kino in der Mühlenbachhalle

Am Samstag, den 10.10.2020 öffnet wieder das „Kino in der Mühlenbachhalle“. Die Teilnehmer des Malwettbewerbs im Frühjahr sind herzlich zu Film und Getränken eingeladen.
Natürlich freuen wir uns auch über jeden weiteren Besucher in der Mühlenbachhalle.

Verbinden Sie ihren Besuch doch mit der Teilnahme an unserer Müllsammelaktion, die am Vormittag stattfindet.
« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »