Willkommen im Kalender des Bürgerverein Vilich-Müldorf e.V.

Hier finden Sie nicht nur Veranstaltungen des Bürgervereins, sondern alles was in unserem Dorf los ist, wenn die Aufnahme in den Kalender durch den Veranstalter gewünscht ist.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Virtuelle Berufsmesse – Medizin / Augenarzt/-ärztin

24.März @ 19:00 - 20:00

Humanmedizin

„Wer Medizin studiert, wird nachher Arzt“, so die gängige Meinung. Nach dem Studium der Humanmedizin, welches 12 Semester (6 Jahre) dauert, gibt es viele weitere Spezialisierungs- und Arbeitsmöglichkeiten. Dies beinhaltet die „klassische“ Weiterbildung zum Allgemeinmediziner oder Facharzt, die nochmals einige Jahre dauert und zu einem großen Teil im Krankenhaus absolviert wird. Danach kann man selbstständig in einer Praxis oder auch als Angestellter in einem Krankenhaus oder in einer größeren Praxis arbeiten. Die verschiedenen Facharztdisziplinen sind sehr unterschiedlich: es werden u.a. chirurgische von nicht-chirurgischen Disziplinen unterschieden. Pathologen, Labormediziner und auch Virologen haben deutlich weniger Patientenkontakt als z.B. Internisten, Neurologen und Augenärzte. Auf Grund der ständigen Weiterentwicklung der Medizin werden die einzelnen Fachbereiche immer spezialisierter, eine interdisziplinäre Zusammenarbeit gewinnt dadurch immer mehr an Bedeutung. Im Gegensatz dazu hat der Allgemeinmediziner eine geringere Spezialisierung, ihm kommt aber eine tragende Rolle in der Patientenversorgung zu, da er der Hauptansprechpartner bei Erkrankungen und für die Gesundheitsvorsorge ist sowie bei komplexeren Krankheitsbildern die Untersuchungen koordiniert. Man kann sich als Arzt aber auch in der Forschung engagieren und vielleicht an der Universität, einem Forschungsinstitut oder in der Pharmazie tätig sein. Das Spektrum reicht also vom „Hausarzt auf dem Land“ (mit viel Patientenkontakt) bis hin zum Labormediziner (ohne Patientenkontakt). Auch beim medizinischen Dienst der Krankenkassen oder in einem Gesundheitsamt kann man sich als Arzt einbringen.

Zur Person:

Mein Name ist Martina Herwig-Carl, ich habe in Bochum Humanmedizin studiert und meine Facharztausbildung auf dem Gebiet der Augenheilkunde absolviert. Ein Forschungsjahr in den USA habe ich in meine Weiterbildung integrieren können. Derzeit arbeite ich als Oberärztin an der Universitäts-Augenklinik Bonn. An meiner Arbeit liebe ich den Umgang mit Patienten, die Herausforderung komplizierte Fälle zu behandeln und die Möglichkeit auch Forschungsprojekte und Lehre durchzuführen. Gern möchte ich im Rahmen der Virtuellen Berufsmesse einen kurzen Einblick in das Medizinstudium und meinen Arbeitsalltag im Krankenhaus geben.

Da im Krankenhaus viele Disziplinen zusammenarbeiten (darunter medizinische Fachangestellte (früher Arzthelferin), Medizinisch-technische oder Biologisch-technische Assistentin, Optiker, OP-Kräfte, Krankenschwester/-pfleger, Orthoptistinnen u.v.m.) kann ich bei Interesse gern versuchen, einen entsprechenden Kontakt herzustellen.

Zum Buchungsportal

 

Details

Datum:
24.März
Zeit:
19:00 - 20:00

Veranstalter

Bürgerverein Vilich-Müldorf e.V.
E-Mail:
info@bv-vilich-mueldorf.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zur alten Terminübersicht hier klicken.