Bürgerverein Vilich-Müldorf e.V.

Aktuelles zu Veranstaltungen und Gemeinschaft in Bonn Vilich-Müldorf

Garten-Klimatag am 31.03.2019

Liebe Mitglieder und Freunde des Bürgervereins,
liebe Dorfbewohner,

Der Bürgerverein Vilich-Müldorf lädt am Sonntag, 31. März 2019 zu einem ereignisreichen Garten-Klimatag in der Mühlenbachhalle ein.

Von 9:00-12:00 Uhr findet ein Workshop zum Hochbeetebau statt. Mit dabei sind auch Eltern und Kinder der katholischen Kindertagesstätte St. Maria Königin.

Interessierte können vor Ort ein Hochbeet bauen und dieses dann gleich mit nach Hause nehmen! Da die Beete danach mit einem Hubwagen nach Hause gefahren werden können -die Beete wiegen dann immerhin etwa 200 bis 300 kg-, wendet sich dieses Angebot insbesondere an Vilich-Müldorfer.

Interessierte erfahren mehr auf der website des Bürgervereins bzw. können sich bei Joachim Clemens anmelden (joachim.clemens@bv-vilich-mueldorf.de).

Von 11:00–16:30 Uhr findet eine Pflanzen- und Saatguttauschbörse statt, bei der Gartenfreunde auf ihre Kosten kommen. Neben heimischer Auswahl sind auch einige exotische Gemüsesamen verfügbar.

Ab 14:00 Uhr erfahren die Besucher in interessanten Vorträgen viel Wissenswertes über den Klimawandel. Frau Schliebusch aus Bonn ist ein „Climate Reality Leader“ des von Al Gore gegründeten weltweiten Klimanetzwerks „The Climate Reality Project“. Sie gibt einen Überblick über den Klimawandel und zeigt auf, was wir selbst tun können.

Herr Heidebrecht aus Vilich Müldorf ist Abteilungsleiter für Bildung und internationale Zusammenarbeit der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA). Er zeigt, welche Auswirkung ein mögliches Starkregenereignis (Stichwort: Münster) auf Vilich-Müldorf haben könnte.

In weiteren Vorträgen stellen Vilich-Müldorfer Experten die Themen „Bienen in Vilich-Müldorf“, „Hausnachrüstung mit Solarthermie“ und „wie ermittle und reduziere ich meine eigenen Kohlendioxid-Emissionen?“ vor. Parallel zu den Vorträgen wird ein Kinderprogramm angeboten.  

Von 11:00–14:00 Uhr öffnet der Bunkerdachgarten mit seinen 20 Hochbeeten und den Dorfbienen für Besucher. Dort bewirtschaften im Rahmen des LoTGar-Projektes mehr als 15 Beetpaten die Hochbeete als Gemüsebeete, Blumenwiesen oder Biergarten. Das Projekt ist Teil der nationalen Klimaschutzinitiative und wird vom Bundesumweltministerium finanziert.                              

Ab 11:00 Uhr ist für das leibliche Wohl ist gesorgt.  Der Eintritt zu der Veranstaltung sowie die Teilnahme an der Pflanzen- und Saatguttauschbörse sind kostenfrei.


Bau doch mal selbst ein Hochbeet

Sie wollen am 31. März für sich zu Hause ein Hochbeet bauen und wollen wissen, wie es aussieht?Am besten schauen Sie sich die Materialliste und unsere Baukurzanleitung an. Da ist auch ein Hochbeet abgebildet.Anstreichen können Sie das Beet selbst so, wie Sie es möchten. Allerdings stellen wir keine Farben, das machen Sie am besten zu Hause.

Der Bürgerverein Vilich-Müldorf lädt Sie/Euch am 31. März herzlich ein

Sagt es ruhig weiter..

Bonn Picobello

Liebe Mitglieder des Bürgervereins, Dorfbewohner und Ortsvereine,

„Wir in Vilich-Müldorf“ machen mit bei Bonn-Picobello !

Auch in diesem Jahr veranstaltet bonnorange den Aktionstag „Bonn-Picobello“, an dem „Wir in Vilich-Müldorf“ teilnehmen möchten. Der Bürgerverein Vilich-Müldorf e.V. hat sich hierzu angemeldet und hofft auf die tatkräftige Unterstützung von Mitgliedern, Bewohnern und anderen Ortsvereinen.

Am Samstag, 16.03.2019 möchten wir ab 10 Uhr starten, unseren Ort schöner zu machen. An der Mühlenbachhalle teilen wir die Sammelsäcke von bonnorange und Warnwesten des Bürgervereins an die Sammler aus. Bei Bedarf geben wir Arbeitshandschuhe, auch für Kinder, aus.

Die gesammelten Abfälle holt der Bürgerverein Vilich-Müldorf e.V. bei den Sammlern ab, um sie an zentraler Stelle zur Abholung durch bonnorange bereitzustellen. Das Fahrzeug ist mit Kaffee, Kakao und weiteren Getränken ausgestattet, mit denen die Sammler dann versorgt werden.

Sie bestimmen, ob Sie nur in Ihrem Umfeld etwas tun möchten, oder ausschwärmen und beispielsweise entlang des Mühlenbachs, an der Bahn oder am Anger sammeln wollen.

Wenn Sie unsere Umwelt, bonnorange und den Bürgerverein unterstützen möchten, nehmen Sie bitte Rücksicht auf die Natur, auf Frühblüher und brütende Vögel. Begeben Sie sich nicht in Gefahr, wenn Sie an Böschungen sammeln, scharfkantige Gegenstände finden oder Behälter mit zweifelhaftem Inhalt finden. Gerne unterstützen wir auch bei der Beseitigung dieser Abfälle.

Weitere Informationen unter www.bonnorange.de/kundenservice/bonn-picobello.html.

Um ihn mal aus de Nähe zu sehen..

der Orden des Kinderprinzenpaares

Mehr Bilder vom Vilich-Müldorfer Karneval auf Instagram.

Weiberfastnacht

Der Waagen des Kinderprinzenpaares auf dem Weiberfastnachtszug in Beuel.

Dat es Heimat! Vielen, vielen Dank..

.. an alle Spender sowie an die fleißigen Verteiler und Sammler des Bürgervereins bei unserer jährlichen Sammlung für unser Brauchtum Karneval.

Nur durch Ihr Engagement und Ihre Spenden ist es uns möglich, unser schönes Brauchtum zu pflegen und weiter zu bewahren.

Von Ihren Spenden können wir in diesem Jahr folgende Ausgaben finanzieren: Die Orden, die Pins und die Kamelle für unser Kinderprinzenpaar Mattis I. und Emilia I., die Spielmannszüge an unserem Karnevalszoch, sowie Genehmigungen, Gema, Versicherungen und TüV-Gebühren.

Auf unser Kinderprinzenpaar, auf unser Vilich-Müldorf, auf unser Brauchtum Karneval:

3 x Vilich-Müldorf Alaaf ! ! !

Kinderprinzenpaar erhält den Orden vom Land NRW

Dr. Joachim Stamp (Stellv. Ministerpräsident NRW und Landesminister)
verlieh dem Kinderprinzenpaar Emilia I. & Mattis I. beim FDP Totalitäten-Empfang am 08.02.2019 den Orden des Landes NRW.

Karnevalszug

Hier der Zugzettel zum Karnevalszug am 02.03.2019 in Vilich-Müldorf zum Download.

« Ältere Beiträge